Zurück


"Rudi"

Rudi lebte früher bei uns mit Banja zusammen, leider ist sie im Januar 2010 verstorben. Rudi, genannt Trude, ist Anfang 2003 geboren. Er ist ein sehr gutmütiger Rüde, sehr geduldig. Kleintiere, Reiter, Wild und Katzen erregen aber sein sonst ruhiges Gemüt. Menschen mag er jeder Altersklasse. Schmusen kann er wie kein Zweiter, dabei vergisst er, dass er 35 kg wiegt und eigentlich auf dem Schoß kein Platz hat...
Rudi ist sehr sensibel und braucht ein Zuhause, welches ihm einen regelmäßigen Tagesablauf bieten kann. Er kann nicht gut alleine bleiben und soll deswegen zu einer nicht so dominanten netten Hündin. Er versteht sich draußen auch mit netten Rüden. Gerne können auch Kinder vorhanden sein. Autofahren mag er nicht so gerne.

Rudi hat eine Schilddrüsenunterfunktion, benötigt Nierendiät und leidet an Arthrosen und hat eine mittlere HD. Leider auch immer wieder eine chronische Bizepssehnenentzündung. Seine Milz musste ihm wegen Tumorverdacht entfernt werden, zum Glück war es ein Hämatom. Im Dezember 2012 hatte er einen Mastzelltumor, welcher operativ entfernt wurde. Rudi ist kastriert.

Sein Zuhause sollte Haus mit Garten haben und ebenerdig sein. Rudi wird nur in Berlin oder im Umkreis von 250km vermittelt. Brandenburg ausgeschlossen.

 






nach oben

|  Home  | Unser Verein  | Aktuell  | Wir suchen ein Zuhause  | Unterbringungen  | Wir haben ein Zuhause  | Patenschaft  | Mitgliedschaft  | Shop  | Kosteninformation  | Satzung  | In Gedenken  | Unser Neubau  | Links  | Gästebuch  | Impressum  | Bankverbindung  |