Unser Neubau ...

ist fertig!

Wir möchten uns aus ganzen Herzen bei ALLEN bedanken, die den Neubau unterstützt haben und an das Projekt geglaubt haben.

DANKE für Ihr Vertrauen!

Alle Unterstützer unseres Vereins wurden schon erstmalig im Herbst 2010 informiert, dass wir einen Neubau mit vier weiteren Hundezimmer planen. Der direkte Spendenaufruf erfolgte im Februar 2011.

Wir haben den Bau hier dokumentiert.

Baubeginn war Ende April 2011.

Fertigstellung Ende des Sommers 2011.

 

 


"5. Bauwoche"

06.-11. Juni 2011

Die Decke wurde runtergezogen, schon ein Teil der Elektrik verlegt. Die Stützmauer eingezogen und die Fenster eingesetzt.

Es geht voran!

"4. Bauwoche"

30. Mai - 01. Juni 2011

Leider hatte die Woche durch den Feiertag nur drei Arbeitstage, aber es geht trotzdem voran. Das Dach ist nun in Arbeit...

"3. Bauwoche"

23.-27. Mai 2011

Leider ist nicht so viel passiert die Woche )0:

Der Ringanker (die Bewährung) wurde gegossen, der Rest vorher hochgemauert.

Das Holz für das Dach wurde nicht geliefert )0:

Montag, den 30. Mi fangen sie mit dem Dach an.

"2. Bauwoche"

16.-20. Mai 2011

Es geht langsam vorwärts.

"1. Bauwoche"

Nun wurde das Fundament gemacht und weitere Sachen. Bodenplatte wird am Montag, den 16.05. gemacht, dann geht es weiter. 

"Baubeginn"

Die letzte Mauer wurde jetzt noch abgerissen und heute am 06.05.11 die Abmessung der Baufirma gesetzt.

Am 09.05.11 beginnt die Ausschachtung für das Fundament und die Bodenplatte. 

Der geplante Neubau wird Angang Mai losgehen!

Leider haben wir noch nicht genug Spenden zusammen, so dass die Endarbeiten zur Bezugsfertigkeit noch in Frage stehen.

Wir hatten ehrenamtliche Zusage für die Trennwände und die Fliesenarbeiten. Leider kann man sich auf solche Zusagen, wie wir jetzt feststellen müssen, nicht immer verlassen... Das gleiche Problem hatten wir schon mit dem Abriss der alten Scheune, welche an der Stelle stand...

Fensterbau, Elektrik und Fassade stehen nach wie vor gegen Materialkosten. Zum Glück sind das Menschen, welche ich lange kenne und die zuverlässig sind!

DESWEGEN WIRD DRINGEND GESUCHT:

Ein gelernter Fliesenleger, welche ehrenamtlich ca. 140 qm fliest, bestehend aus Boden- und Wandfläche. Jemand der sich mal eine Woche am Stück Zeit nehmen kann.

Gelernter Trockenbauer für das Stellen von Trennwänden, dieses auch ehrenamtlich.

Material bezahlen selbstverständlich wir, nehmen aber auch gerne Spenden als Material an.

Für weitere Auskünfte bitte melden bei:

Frau Prochnow 0171-6873468

Danke 

"Abriss"

Für den Neubau müssen wir zuerst einen alten Schuppen abreißen. Dies wurde am 16.02.2011 angefangen und ist bereits fertig.

nach oben

|  Home  | Unser Verein  | Aktuell  | Wir suchen ein Zuhause  | Unterbringungen  | Wir haben ein Zuhause  | Patenschaft  | Mitgliedschaft  | Shop  | Kosteninformation  | Satzung  | In Gedenken  | Unser Neubau  | Links  | Gästebuch  | Impressum  | Bankverbindung  |