Am 19. August fand die erste Veranstaltung vom Fressnapf "Spree Dogs" statt.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir eingeladen wurden und kostenlos einen Stand angeboten bekamen.

Leider durften wir vom Fressnapf aus, keine Artikel unseres Vereinsshop verkaufen. Lediglich unsere T-Shirts, Tassen und Aufkleber waren erlaubt. Das war sehr schade für uns, denn es kommt ja der gesamte Gewinn den Hunden zugute.

Auf Nachfrage durften wir aber eine Tombola veranstalten. Nun hieß es Preise sammeln.

Wir möchten uns für die Unterstützung bedanken bei

https://www.barabas-petshop.de/ 

http://www.dogi-fashion.de/shop/index.php

http://www.henne-pet-food.com/

http://www.jeffo.de/

http://www.lunderland.de/

http://www.pontone.de/

und den privaten Preisspendern.

Etwas enttäuscht waren wir, dass der Fressnapf Berlin/Brandenburg selber keine einzige Spende zur Tombola dazu geben wollte. Treu seiner Linie in den letzten 12 Jahren, keine Spende an die Staffordshire-Hilfe ... Smiley

Der Tag war trotzdem ein toller Erfolg, aber über 35 Grad machten nicht nur den Hundegästen zu schaffen.

Es machte Spaß und die Tombola kam gut an!

 

|  Home  | Unser Verein  | Aktuell  | Wir suchen ein Zuhause  | Unterbringungen  | Wir haben ein Zuhause  | Patenschaft  | Mitgliedschaft  | Shop  | Kosteninformation  | Satzung  | In Gedenken  | Unser Neubau  | Links  | Gästebuch  | Impressum  | Bankverbindung  |